Verwandlungsfähiger Schmuck für einen guten Zweck

Heute möchte ich Ihnen ein ganz besonderes Stück vorstellen das wir nach einem Entwurf der luxenburgischen Schmuckdesignerin Christiane Sunnen in einer Serie von 50 Stück hergestellt haben.

Es handelt sich um 5 Scheiben mit Durchmessern von 50mm bis 18mm die untereinander unendlich kombiniert werden können und an einer Kordel getragen werden. Die Scheiben haben unterschiedliche Strukturen, eine ist gegossen und geschwärzt, eine hat Blattgold-Applikationen.

Das schönste an diesem außergewöhnlichen Set ist aber, das der Verkaufserlös einem guten Zweck zugute kommt. Die Künstlerin hat ihren Entwurf dem Verein Soroptimist überlassen die den Schmuck jetzt vertreiben. Brigitte Leiner von Soroptimist Luxenburg:  „Wir unterstützen die Aktion „Kinder-und Jugendtelefon“, wo ausgebildete engagierte Erwachsene mit Kindern und Jugendlichen gratis und anonym über ihre Probleme sprechen, zuhören und sie weiterleiten, wenn nötig. Inzwischen gibt es auch ein Elterntelefon um verzweifelten Eltern zuzuhören und zu helfen. Beides kombiniert finde ich sehr wichtig!“.

Sie können dieses außergewöhnliche Stück direkt bei Soroptimist bestellen. Der Preis liegt bei 195,- Euro. Aber beeilen Sie sich. Wie ich aus Luxenburg höre sind von der limitierten Auflage von 50 Stück nur noch 9 zu haben. Und bis zum 2. Dezember gilt der günstige Subskriptionspreis von nur 170,- Euro.

Und weil wir die Serienproduktion günstig organisiert haben bleibt wirklich ein guter Teil als Erlös für den Verein.