Sie haben da was im Auge!

Zugegeben: immer nur Anhänger, Armreife, Halsspangen, Zehenringe, Bauchnabelpiercings – das wird doch langweilig. Und den kleinen Brilli im Zahn kennt auch schon jeder.

Alle, die wirklich auffallen möchten, sollten hier mal genau hingucken:

JewelEye - Schmuck im Auge implantiert

Ein „kosmetisches extraokulares Implantat“ – ein 3,5 mm großes Platin-Plättchen wird unter die Bindehaut implantiert. Es gibt – langweilige – Herzen, Sternchen und Ringe (im Auge und nicht wie bei mir unter den Augen). Oder Sie lassen sich eine individuelle Form anfertigen, das kann aber „sehr kostspielig“ werden.

Für den Spaß muss man in die Schweiz oder in die Niederlande fahren.